Natürliche Küche,  Zum Naschen

Apfel-Marzipan-Kuchen im Glas

Kuchen im Glas – als Geschenk oder zum selber Naschen – einfach herrlich! Mein heutiges Rezept für euch ist ein Apfel-Marzipan-Kuchen: 

Kuchen im Glas gebacken – mit Apfel und Marzipan

 

Rezept Apfel-Marzipan-Kuchen im Glas

Zutaten:
250g Dinkelmehl
80g Zucker
2 EL Orangen-Zucker selbst gemacht (Rezept findest du hier: Orangen-Zucker)
eine Prise Weinsteinbackpulver
Abrieb und Saft einer Orange
80g Marzipan (Rohmasse)
4 kleine Bio-Äpfel
1 Ei
4 EL Natur-Joghurt

Zubereitung:
1. Das Mehl mit dem Zucker, Orangen-Zucker, Backpulver vermengen.
2. Marzipan grob reiben und in die Schüssel zur Mehlmischung zugeben.
3. Äpfel mit Schale reiben und zugeben.
4. Orangenabrieb und Saft der Orange zugeben.
5. Ei aufschlagen und zugeben.
6. Joghurt zugeben.
7. Alle Zutaten zu einem Teig verrühren.
8. Die Gläser innen mit etwas Butter einfetten und den Teig bis zur Hälfte der Gläser einfüllen.
9. Im vorgeheizten Backofen bei Heißluft 180°C rund 25 Minuten backen.

Tipp: Den Kuchen im Glas kann man super verschenken! Deckel drauf, Schleife dran und fertig ist das selbst gemachte Geschenk.

Das Rezept als PDF zum Download findest du hier: Natürlich Hausgemacht_Rezept_Apfel-Marzipan Kuchen im Glas

 

Apfel-Marzipan-Kuchen im Glas
Wie hat dir der Beitrag gefallen?
%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen