Natürliche Küche,  Zum Naschen

Blitz-Kuchen mit Zucchini

Gemüse schmeckt auch als Kuchen sehr lecker! Das Rezept für den Zucchini-Kuchen hat mir meine liebe Freundin Alexandra zur Verfügung gestellt – danke meine Liebe dafür! Ich habe das Rezept ausprobiert und ein paar Bilder für euch gemacht.

Rezept Zucchini-Kuchen

Zutaten: 2 Eier, 200g Rohrzucker, 1 Becher geriebener Mohn, 370g Mehl, 600 g Zucchini geraspelt (mit Schale und Kernen), 1/4 l Buttermilch, 1 EL Öl, 1 Päckchen Backpulver
Zubereitung: Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen, zum Schluss den Zucchini unterheben, die Masse in die gefettete Backform streichen und bei 180° Heißluft ungefähr 45 Minuten backen.

Teig für den Zucchini Kuchen

Teig für Zucchini Kuchen in eine Form gießen

Zucchini Kuchen frisch aus dem Backrohr

Blitz-Kuchen mit Zucchini
Wie hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen