Kräuter,  Kräuter-Rezepte,  Naturgarten,  Natürliche Küche

Frischkäse mit Löwenzahnblüten

Ab Mitte April blüht in Salzburg der Löwenzahn! Die Blüten verwende ich jedes Jahr für meinen selbst gemachten Löwenzahn-Sirup und frisch auf’s Butterbrot oder den Salat. Wer ein Fan von selbst gemachtem Käse ist, kann die Blüten aber auch dafür verwenden! 

 

Frischkäse mit Löwenzahnblüten

Die Anleitung für selbst gemachten Frischkäse findest du hier: Frischkäse selbst gemacht 

Für meinen Frühlings-Blüten-Frischkäse habe ich die wunderschönen gelben Blüten des Löwenzahns sowie ein paar Gänseblümchenblüten sowie die lila Blüten der Gundelrebe verwendet. Eine Handvoll Blüten ist ausreichend.

Die Blüten habe ich an einem trockenen sonnigen Tag gesammelt. Ich verwende gerne meinen Korb zum Sammeln!

Die feinen Blüten des Löwenzahn trenne ich von den Köpfen.

Gemütlich auf der Terrasse nehme ich mir ein paar Minuten Zeit und trenne die feinen Blüten von den Köpfen. Diese verwende ich für den Frischkäse.

Die einzelnen Schritte für die Herstellung von Frischkäse kannst du hier nachlesen: Frischkäse selbst gemacht

Die frischen Blüten von Löwenzahn, Gundelrebe und Gänseblümchen habe ich in die Frischkäse-Masse gegeben, dann wird der Käse mit den Formen abgeschöpft und muss ruhen. Die Molke rinnt aus den Formen und übrig bleibt ein herrlicher Käse, der noch in Salzlake gelegt wird.

Den Frischkäse bewahre ich in einer Glasschüssel mit Deckel im Kühlschrank auf. Sehr gerne schneide ich ihn auch in kleine Stücke und gebe ihn mit Olivenöl in ein Glas. Frische Kräuter, wie zum Beispiel Rosmarin, geben noch zusätzlich einen tollen Geschmack ins Öl!

Ich wünsche dir gutes Gelingen!


Workshop: Gartenkräuter – Rezepte für Küche, Gesundheit und Schönheit

Du möchtest mehr über unsere heimischen Kräuter erfahren, die du im Sommer nutzen kannst? Komm zu meinem Workshop „Gartenkräuter – Rezepte für Küche, Gesundheit und Schönheit“! Alle Informationen zum Kurs findest du hier:

Jetzt anmelden: Workshop "Gartenkräuter"


Frischkäse mit Löwenzahnblüten
Wie hat dir der Beitrag gefallen?
%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen