Intensiv-Workshop „Kräuterwissen von A – Z“

Pflanzen entdecken, fühlen, riechen und verarbeiten – dieses Erlebnis steht im Mittelpunkt meines Intensiv-Workshops „Kräuterwissen von A – Z“. Ich gebe den Teilnehmerinnen und Teilnehmern mein Wissen und meine praktischen Erfahrungen als Diplomierte Kräuterpädagogin und TEH-Praktikerin weiter und tauche mit ihnen in die spannende Welt unserer heimischen Wildkräuter sowie der kultivierten Kräuter im Kräuterbeet ein. 

Gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gehe ich in meinen Natürlich Hausgemacht Garten. Hier haben wir die Möglichkeit eine Vielzahl an Pflanzen genau unter die Lupe zu nehmen. Wir werden uns verschiedene Kräuter und Wildkräuter in der Wiese und im angelegten Kräuterbeet detailliert ansehen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten wissenswerte Informationen zu den einzelnen Pflanzen, wie beispielsweise deren Blütezeit, welche Teile der Pflanze gesammelt werden und wie man sie verwendet. Für den praktischen Teil des Workshops sammeln wir im Garten verschiedene Kräuter und nehmen diese mit in die Kräuterküche. Hier werden wir das Pflanzenmaterial zu Kräuterprodukten für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verarbeiten.

Dieser Workshop ist ein Allround-Kurs für alle jene, die schon immer mehr über die Kräuter in unseren Gärten sowie in Wald und Wiese erfahren wollten. Er eignet sich sowohl für Kräuter-Einsteiger, als auch für jede, die bereits Erfahrungen gesammelt haben.

Kursinhalt:

  • Kräuterwissen von A – Z in Theorie und Praxis:
    • Pflanzenbestimmung
    • Verarbeitungsmethoden
    • Naturkosmetik
    • Wilde Kräuterküche
    • Naturapotheke
  • Im Laufe des Workshop-Tages stellen wir folgende Kräuterprodukte her:
    • alkoholische Tinktur
    • Sauerhonig (Oxymel)
    • individuelle Teemischung
    • Kräutersalz
    • Heilsalbe
    • Hautcreme
  • Das Mittagessen besteht aus einem selbst gemachtem Kräutergericht, Kräuter-Aufstrich mit frischem Kräuterbrot und ist ebenso wie ein selbst gemachter Kuchen mit Kaffee für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Kursbeitrag enthalten.

Location:
Kräuter-Küche & Natürlich Hausgemacht Garten von Anke Eder in Bürmoos
Adresse: Zeisiggasse 5, 5111 Bürmoos

Termin im Frühling 2020:
Samstag, 16. Mai 2020, 9:00 – 16:00 Uhr

Termine im Sommer 2020:
Samstag, 20. Juni 2020, 9:00 – 16:00 Uhr
Samstag, 4. Juli 2020, 9:00 – 16:00 Uhr

Kursbeitrag:
95 Euro 

  • Im Kursbeitrag inkludiert sind:
    • ein Skript mit allen Rezepten und detaillierten Informationen über die Pflanzen
    • alle Lebensmittel, die im Workshop verwendet werden (ich kaufe hauptsächlich von regionalen Anbietern in Bio-Qualität)
    • alle Materialien (Lebensmittel, Basis für Kosmetikprodukte, Gläser und Salbentiegel) für die selbst gemachten Kräuterprodukte
    • Weiters stehen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern alkoholfreie Getränke und Tee zur Verfügung.

Bitte zum Workshop mitbringen:

  • Kochschürze sowie ein Geschirrtuch für den persönlichen Gebrauch
  • Schuhe zum Wechseln für den Garten

Teilnehmerzahl: 
mindestens 5 Personen, maximal 10 Personen

Anmeldung zum Workshop

Teilnahme:
Die Anmeldung erfolgt verbindlich via e-Mail an veranstaltung@natuerlich-hausgemacht.at. Nach deiner schriftlichen Anmeldung erhältst du von mir ein Bestätigungsmail mit der Rechnung über den Kursbeitrag. Durch die Überweisung (Zahlungskonditionen: nach Erhalt der Rechnung und ohne Abzug) auf mein Konto ist dein Platz im Workshop gebucht!

Die Workshops finden grundsätzlich bei jedem Wetter statt. Die maximale Teilnehmerzahl für die Workshops ist bei der jeweiligen Kursbeschreibung ersichtlich. Ich behalte mir als Veranstalterin vor, bei Krankheit oder nicht Erreichung der Mindestteilnehmerzahl, den Workshop bis 2 Tage vor Workshop-Termin abzusagen. Die angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden rechtzeitig via e-Mail verständigt, der Kursbeitrag (und Gutscheine) behält seine Gültigkeit und kann bei einem anderen Termin (bzw. bei einem anderen Workshop) in Anspruch genommen werden bzw. an einen Ersatz-Teilnehmer übertragen werden. Solltest du einen anderen Workshop wählen und hat dieser einen höheren Kurspreis, so ist eine entsprechende Aufzahlung zu leisten.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können bis 7 Tage vor dem Workshop kostenlos stornieren. Ab 7 Tage vor dem Workshop wird 50% des Kursbetrages einbehalten, ab dem Veranstaltungstag wird der volle Kursbeitrag einbehalten. Der gebuchte Platz im Workshop kann an einen Ersatz-Teilnehmer übertragen werden, in diesem Fall bitte ich um Mitteilung via e-Mail an mich.

Die Teilnahme an den Workshops erfolgt auf eigene Gefahr, es wird kein Heilversprechen gegeben und der Besuch des Workshops ersetzt nicht die Betreuung durch einen Arzt!

Gutscheine sind ab Kaufdatum 12 Monate gültig.

Es gelten die AGBs & Stornobedingungen der Natürlich Hausgemacht Workshops: Stornobedingungen Workshops

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen