Kräuter,  Vorratshaltung

Kräutersalz als kleines Dankeschön

Eine Woche dauert bei uns in Salzburg noch das aktuelle Schuljahr, dann starten unsere Kids in den wohlverdienten Sommer! Für den letzten Tag bereite ich immer gerne eine Kleinigkeit vor als Mini-Dankeschön für die Lehrerinnen vor. In diesem Jahr nutze ich die Kräutervielfalt in meinem Garten und verwende sie für ein köstliches Kräutersalz.

Kräutersalz
Für das selbst gemachte Kräutersalz verwende ich frische Kräuter aus dem Garten.

Salz mit frischen Kräutern aus dem Garten

Vegan LaktosefreiGlutenfrei

Zutaten:

1 Knoblauchzehe
1 kleine Stange Lauch
2 – 3 Blätter Maggikraut (Liebstöckel)
6 Blätter Salbei
eine Handvoll Oreganoblätter + Blüten
eine Handvoll Thymian
1 Zweig Rosmarin (nur die Nadeln)
1 getrocknete Chili-Schote
Salz (Verhältnis Salz zu Kräuter 3:1)

Zubereitung mit dem Thermomix:

Frische Kräuter in den Thermomix
1. Die frischen Kräuter, den Knoblauch, den Lauch sowie die getrocknete Chili-Schote gebe ich in den Thermomix Mixtopf.
Zutaten zerkleinern
2. Die Zutaten werden für 10 Sekunden / Stufe 8 zerkleinert.
Kräuter mit Salz vermischen
3. Die zerkleinerten Kräuterzutaten vermische ich für 10 Sekunden mit Linkslauf auf Stufe 2.
Selbst gemachtes Kräutersalz ist ein tolles Mitbringsel.
4. Kräutersalz in Gläser abfüllen, beschriften und verschenken.

Noch mehr Tipps und Rezepte von mir erfährst du in meinen Workshops
in meiner Kräuterküche in Bürmoos!

Kräutersalz als kleines Dankeschön
Wie hat dir der Beitrag gefallen?

One Comment

  • Joy

    Hi, ich habe gerade dein Blog wg. dem Spitzwegerich entdeckt.
    Nachdem ich einige Blogbeiträge angeschaut habe, bin ich nun auf „Kräutersalz selber machen“ gestoßen und würde jetzt gerne wissen, wie man es zubereitet, wenn man kein Thermomix hat.
    Hast du hierfür ein anderes Rezept, oder kann man es anderweitig zubereiten?

    Vielen Dank schonmal und liebe Grüße Joy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen