• Brot & Gebäck,  Natürliche Küche,  Workshops

    Weizen-Roggen-Mischbrot mit Leinsamen, Mohn und Sesam

    Im stressigen Alltag hat man manchmal keine Zeit und Lust immer frisch Brot zu backen. Darum habe ich heute für dich ein köstliches Brotrezept mit Weizen und Roggen sowie wertvollen Saaten, für das du 1 kg Mehl benötigst und daraus 4 Mini-Brotlaibe backen kannst. Diese lassen sich großartig einfrieren und bei Bedarf auftauen. So hast du immer leckeres selbst gebackenes Brot, auch wenn die Zeit einmal knapp ist! 🙂 Die Brotlaibe nehme ich bei Bedarf aus dem Gefrierschrank, lasse sie auf einem Kuchengitter auftauen – mit einem Geschirrtuch abgedeckt. Ist das Brot fertig aufgetaut, kommt es in die Brotdose. Wenn du magst kannst du es auch noch kurz in den Backofen geben, um es leicht…

  • Fertiges Kräutersalz
    Kräuter,  Kräuter-Rezepte,  Naturgarten,  Wildkräuter

    Selbst gemachte Kleinigkeiten – Geschenke zum Schulabschluss

    Der Zeugnistag nähert sich mit großen Schritten und für viele Eltern stellt sich die Frage, was man den engagierten Klassenlehrern (oder der Kindergartenpädagogin) der Kids zum Abschluss schenkt. Eine Kleinigkeit sollte es sein, ein selbst gemachtes Dankeschön, einfach eine Aufmerksamkeit um „Danke“ zu sagen, für viel Engagement und Herzblut, dass die Lehrkräfte jeden Tag in die Arbeit mit den Kids stecken. Du bist noch auf der Suche nach einem kleinen Dankeschön-Geschenk und die Zeit drängt? Ich habe für dich meine Top-Geschenke-Favoriten, die noch rasch vorbereitet werden können, übersichtlich zusammengefasst: Selbst gemachte Kleinigkeiten – Geschenke zum Schulabschluss Lavendel-Sirup Für diesen herrlich aromatischen Sirup brauchst du nur ein paar Tage Zeit, frische Lavendelblüten, Zucker und Zitronenscheiben: Lavendel-Sirup selbst…

  • Getränke & Smoothies,  Kräuter-Rezepte,  Naturgarten,  Natürliche Küche,  Pflanzen

    Lavendel-Sirup

    Einer meiner absoluten Lieblingspflanzen im Sommer ist der Lavendel! Die Blüten verströmen einen aromatischen Duft, den ich durch trocknen der Lavendelblüten einfange. Die getrockneten Blüten verwende ich für Tees, selbst gemachte Badesalze, für meine Naturseifen oder für wohlriechende Kräuterkissen.  Aber auch frisch verwende ich die Blüten des Lavendel! Ich habe daraus einen köstlichen Sirup hergestellt,  der sehr intensiv nach Lavendel schmeckt und hat eine wunderschöne rosa Farbe hat. Aufgespritzt mit Mineralwasser oder als sommerlicher Spritzer – ein Genuss!   Rezept: Lavendel-Sirup Zutaten: 1 Handvoll Lavendel-Blüten frisch 1 Zitrone (Bio, Schale unbehandelt) Zucker (Verhältnis Wasser zu Zucker sollte 1:1 sein, damit der Sirup lange haltbar ist) Zubereitung: 1. Die Lavendelblüten schneide ich an einem heißen…

  • Naturgarten,  Natürliche Küche,  Vorratshaltung,  Wildkräuter,  Zum Naschen

    Aromatisierter Zucker mit frischen Holunderblüten

    Im Juni blüht der Holunder bei uns im Salzburger Flachgau und verströmt einen wunderbaren und aromatischen Duft. In dieser Zeit sammle ich eifrig die Blüten und versuche dieses herrliche Aroma zu konservieren. Ganz klassisch mache ich daraus den köstlichen Holunderblüten-Sirup und ich trockne die Blüten auf einem Trocknungsgitter (für den Tee). In diesem Jahr habe ich aus den frischen Blüten auch einen aromatisierten Zucker hergestellt.  Öffne ich das Glas, so strömt mir der Duft der Holunderblüten entgegen. Einfach herrlich! Aromatisierte Zucker verwende ich für Süßspeisen und ich verschenke diese gerne an Bekannte, Freunde, Familie. Einen aromatisierten Zucker kannst du ganz einfach selber machen – du musst die frischen Blüten mit Zucker in ein Glas…

  • Brot & Gebäck,  Natürliche Küche

    Buttermilch-Brot mit Leinsamen und Haferflocken

    Buttermilch trinke ich gerne, weil sie wunderbar erfrischt und sich toll kombinieren lässt, zum Beispiel mit frischen Früchten aus dem Garten oder frischen Kräutern. Für ein selbst gemachtes Brot eignet sich Buttermilch ebenso gut! Der Brotteig wird schön weich und fluffig und die Kruste außen knusprig. Mein heutiges Rezept für dich: Buttermilch-Brot mit Leinsamen und Haferflocken Rezept: Buttermilch-Brot mit Leinsamen und Haferflocken Zutaten: 300g Weizenmehl (oder Dinkelmehl) 200g Roggenmehl 1 EL Haferflocken (oder Dinkelflocken) 1 EL Leinsamen (ganz) 1/2 EL Salz 1/2 Würfel frischer Bio-Germ (+ Prise Zucker oder Honig) 350g Buttermilch Zubereitung: 1. Die Buttermilch im Topf leicht erwärmen – handwarm. Germ einbröseln, Zucker zugeben und verrühren. 2. Mehle, Haferflocken, Leinsamen und Salz…

  • Getränke & Smoothies,  Kräuter-Rezepte,  Naturgarten,  Natürliche Küche,  Wildkräuter

    Brennnessel-Sirup

    Die Brennnessel (Urtica dioica) ist eine wunderbare Pflanze, die ich gerne vielseitig verwende, denn sie ist über das ganze Jahr eine sehr wertvolle Pflanze für uns. Die jungen Blätter im Frühling wirken u.a. blutreiningend, stärkend und stoffwechselanregend. Im Sommer (August) können die Samen der Brennnessel (auch „Nüsschen“ genannt) geerntet werden, diese haben eine belebende und stärkende Wirkung.  In meinem Natürlich Hausgemacht Garten hat die Brennnessel ihren eigenen Platz, wo sie wachsen und gedeihen darf. Ich verwende sie gerne in der Kräutersuppe, im Brotteig, als gesunde Nascherei, im grünen Smoothie oder auch für die Haarpflege. Sogar einen köstlichen Sirup kann man aus den frischen Brennnesselblättern herstellen. Ich verwende dafür frische Brennnessel, eine Zitrone, Zucker und Säure (Apfelsäure):  …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen