Hausmittel,  Kräuter-Rezepte,  Naturapotheke

Sauerhonig mit Frühlingsblüten – Oxymel

Ein Sauerhonig ist eine Mischung aus Honig, Naturessig und Kräutern (oder Blüten). Die einzelnen Zutaten werden gesammelt, gemeinsam in einem Glas angesetzt und dürfen über einen längeren Zeitraum ziehen. Dann wird der Sauerhonig abgeseiht und kann beispielsweise als Essig für den Salat verwendet werden. 

 

Sauerhonig mit Frühlingsblüten

Ich sammle die Kräuter und Blüten bei trockenem und sonnigen Wetter.

Dann schneide ich sie in grobe Stücke und fülle sie in ein gereinigtes Glas ein.

Im nächsten Schritt gebe ich Honig und Naturessig hinzu. Die Menge an Honig und Naturessig verwende ich im Verhältnis 3:1.

Der Honig-Essig-Ansatz darf nun verschlossen mindestens eine Woche (bis zu vier Wochen) im Wohnraum ziehen.

Ich schüttle das Glas zwischendurch immer wieder, damit sich die Inhaltsstoffe gut lösen können.

Nach der Ziehzeit seihe ich meinen fertigen Sauerhonig ab und fülle ihn in Flaschen ab. Ich verwende den Sauerhonig als Salatessig und zum Trinken. Dafür verdünne ich den Sauerhonig, wie einen Sirup, mit Wasser. Man kann den Sauerhonig auch pur verwenden!

 

Die Bio-Imkerei Bienenlieb hat mir freundlicherweise den Bio-Honig für meinen Sauerhonig zur Verfügung gestellt!

 


Hinweis!

Die von mir am Blog veröffentlichten Informationen rund um Küche, Garten und Naturapotheke werden sorgfältig recherchiert, erheben jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Ich möchte darauf hinweisen, dass die beschriebenen Rezepte und Anwendungen der Volksheilkunde nicht den Besuch beim Arzt ersetzen,  die Umsetzung auf eigene Gefahr erfolgt und kein Heilversprechen gegeben wird!


 

Sauerhonig mit Frühlingsblüten – Oxymel
Wie hat dir der Beitrag gefallen?
%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen