• Naturkosmetik

    Pflegendes Öl für die Haut 40+: Hagebutten im Mandelöl

    Hagebutten, die Früchte der Rosen, sind bekannt für ihre wertvollen Inhaltsstoffe, beispielsweise zur Stärkung des Immunsystems. Aber auch äußerlich sind die so genannten Sammelnussfrüchte hilfreich! In den Kernen der Hagebutten sind wertvolle Fettsäuren enthalten, die gegen den Feuchtigkeitsverlust der Haut wirken. Außerdem helfen Hagebutten bei der Zellregeneration und beim Aufbau von neuem Gewebe sowie wirken pflegend bei Akne und Hautunreinheiten. Im letzten Blogbeitrag über die Verwendung von Hagebutten habe ich berichtet, wie ich die Hagebutten aus meinem Garten ernte, schneide und anschließend trockne – für meine Teemischungen oder als Pulver. Heute zeige ich dir, wie du die getrockneten Hagebutten mit Öl ansetzt: Ölauszug selbst gemacht: Hagebutten im Mandelöl Zutaten: getrocknete Hagebutten (mit dem…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen