• Brot & Gebäck,  Kochen für die Familie,  Natürliche Küche

    Dinkelbrot mit Molke und Kürbiskernen

    Bei der Herstellung von Frischkäse bleibt die Molke als Nebenprodukt übrig. Ich habe einen Teil der Molke, die bei der Herstellung meines Frischkäses entstanden ist, für ein köstliches Dinkelbrot mit Vollkornanteil und Kürbiskernen verwendet:  Rezept: Dinkelbrot mit Molke und Kürbiskernen Zutaten: 300g Dinkel im Ganzen (frisch mahlen oder Vollkornmehl verwenden) 500g Dinkelmehl 1 EL Salz 1 EL Brotgewürz gemischt (Anis, Fenchel, Kümmel, Koriander nach Geschmack) 1 EL Backmalz 1/2 Würfel Bio-Germ (+ Prise Zucker) 100g Wasser (um den Germ darin aufzulösen), handwarm 350g Molke (von der Herstellung des Frischkäses) 1 Handvoll Kürbiskerne Zubereitung: Dinkelkörner frisch mahlen oder Vollkornmehl verwenden. Brotgewürz frisch mahlen – eventuell im Mörser mit Salz vermischt fein zerreiben. Wasser mit Germ…

  • Kräuter-Rezepte,  Natürliche Küche,  Wildkräuter

    Frischkäse mit Bärlauch

    Frischkäse habe ich zum ersten Mal vor ein paar Jahren während meiner Ausbildung zur Diplomierten Ernährungstrainerin gemacht. Seit dem hat mich diese einfache Technik fasziniert und weiter begleitet. Man benötigt lediglich ein paar wenige Zutaten, um ein großartiges Käseprodukt selbst herzustellen – einfach genial!  Heute habe ich für euch eine Frischkäse-Variante mit frischem Bärlauch ausprobiert: Rezept: Frischkäse mit Bärlauch Zutaten: 5 Liter Rohmilch (nicht pasteurisiert, nicht homogenisiert) vom Bauern 100ml Buttermilch 20 Tropfen Lab Materialien: Flüssigkeitsthermometer Käseformen großer Topf, langes Messer, Schneebesen Zubereitung: Eine detaillierte Anleitung, wie du Frischkäse selber machen kannst, findest du in meinem Artikel „Frischkäse selbst gemacht“. In Kurzform: Die Rohmilch in einem großen Topf unter langsamen Rühren erwärmen – auf…

  • Hauptgerichte,  Kräuter-Rezepte,  Wildkräuter

    Flammkuchen mit Bärlauch

    Letzte Woche fand der erste Termin meines Kräuterkurses „Fit in den Frühling – mit heimischen Kräutern“ statt. Natürlich durfte DIE Frühlingspflanze – der Bärlauch – dabei nicht fehlen! Zur Stärkung der Kursteilnehmerinnen gab es selbst gemachten Flammkuchen mit Bärlauch auf dem Pizzastein gebacken.  Für meine Leserinnen und Leser gibt es das Rezept natürlich auch zum Nachbacken! Ich wünsche guten Appetit: Rezept: Flammkuchen mit Bärlauch (auf dem Pizzastein gebacken) Zutaten: 250g Wasser 1 Würfel Bio-Hefe frisch + Prise Zucker 500g Mehl Prise Salz 1 Packung Creme fraiche 2 Bio-Eier Prise Salz, Pfeffer, Muskat Zubereitung: Teig: 1. Die Hefe in handwarmen Wasser mit etwas Zucker auflösen. 2. Mehl und Salz zugeben und zu einem Teig verkneten.…

  • Hauptgerichte,  Kräuter-Rezepte,  Natürliche Küche,  Wildkräuter

    Bärlauch-Gnocchi mit Bergkäse und Pesto

    Ab ungefähr Mitte März zeigt sich im SalzburgerLand der Bärlauch. Die Pflanze, deren Blätter nach Knoblauch riechen und schmecken, lässt sich vielfältig verwenden. Beispielsweise frisch auf´s Butterbrot, als Zutat einer Wildkräutersuppe und im selbst gemachten Wildkräutersalz. Ein Hauptgericht mit Bärlauch, das meine Familie und ich sehr lieben sind die selbst gemachten Bärlauch-Gnocchi, garniert mit Rucola-Salat, Pesto und Bergkäse: Rezept Bärlauch-Gnocchi mit Bergkäse und Pesto Zutaten: 1/2 kg Kartoffeln (mehligkochend) Prise Salz für das Kochwasser eine Handvoll frischer Bärlauch 200g griffiges Weizenmehl Prise Muskat, Salz, Pfeffer 1 Ei Bergkäse zum Reiben Rucola Blätter zum Anrichten Bärlauch Pesto (Das Rezept findest du hier: Bärlauch-Pesto mit Walnüssen und Bergkäse) Zubereitung: Die Kartoffeln schälen und im Kochtopf…

  • Brot & Gebäck,  Natürliche Küche

    Weizen-Sauerteigbrot im Topf gebacken*

    Ein Sauerteig-Brot muss nicht unbedingt mit Roggenmehl gebacken werden! Ein reines Weizenbrot mit Weizensauerteig schmeckt herrlich frisch und locker. Ich habe dieses Brot im Topf aus Gusseisen gebacken, diese Methode ist wirklich empfehlenswert.  Das Brot entwickelt sich hervorragend im Topf – es trocknet nicht aus, man muss keine zusätzlichen Dampf-Schwaden herstellen und die Form wird wunderschön hoch und rund. Brot backen im Topf ist eine einfache und effektive Methode herrliche Brotlaibe zu backen. Rezept: Weizen-Sauerteigbrot im Topf gebacken* Zutaten: 200g Wasser 1/2 Würfel Bio-Hefe frisch eine Prise Zucker 150g Weizen-Sauerteig 500g Weizenmehl (Type 700) 1 EL Salz 1 EL Olivenöl benötigte Utensilien: Küchenwaage Messbecher Küchenmaschine + Rührschüssel Bräter aus Gusseisen (mit Deckel, hitzebeständig für…

  • Grüne Kosmetik,  Naturkosmetik

    Badepralinen zum Entspannen

    Was gibt es Schöneres, als sich am Ende des Tages wohlverdient in der Badewanne zu entspannen? Gerade im Winter tut ein Bad Körper und Geist gut. Ich bereite mir sehr gerne individuelle Mischungen für Badesalze zu, was meine Familie und ich aber besonders lieben, sind die selbst gemachten sprudelnden Badepralinen!  Die Herstellung für die selbst gemachten Badepralinen ist ganz einfach! Meine Tochter hat mir bei der Zubereitung dieser Badepralinen geholfen – genauer gesagt habe ich assistiert und sie hat sie zubereitet. 🙂 Freut mich natürlich immer sehr, wenn die Kinder mit Begeisterung dabei sind und lernen, wie einfach man natürliche Pflegeprodukte selber machen kann! Badepralinen sind Pflegeprodukte für die Haut – sie enthalten Kakaobutter (pflegt trockene…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen