Kräuter-Workshop in meinem Garten

Regional & saisonal – oft gehörte Worte in unserem täglichen Sprachgebrauch. Mithilfe unserer heimischen Kräuter frisch vom Balkon, aus dem Garten oder von Wald & Wiese kannst du passend zur Jahreszeit köstliche Gerichte zaubern und wertvolle natürliche Heilmittel selber zubereiten. In meinem Kräuter-Workshop am 12. August 2017 gebe ich mein Wissen als angehende TEH-Praktikerin weiter und zeige ich dir was du alles mit der Vielfalt unserer heimischen Pflanzen machen kannst! 

Kräuterworkshop

Der Kräuterworkshop findet am 12. August 2017 im Natürlich Hausgemacht Garten statt.

 

 

Kräuter-Workshop im Natürlich Hausgemacht-Garten

Was erwartet dich am Workshop?

  • Du gehst mit mir durch den Natürlich Hausgemacht-Garten, hörst von mir spannende Informationen zu den einzelnen Pflanzen und sammelst mit mir frische Kräuter.
  • In der Küche kochen wir gemeinsam köstliche und gesunde Gerichte – natürlich mit vielen Kräutern. Du erfährst von mir viele Tipps und Tricks aus der Kochpraxis.
  • Du wirst im Rahmen des Workshops deinen eigenen Haustee mischen und dich für die Erkältungszeit mit selbst gemachten Antibiotikum aus Kapuzinerkresse rüsten.
  • Ich darf dich ein klein wenig in die Welt der grünen Kosmetik verführen und werde mit dir eine Basis-Gesichtcreme herstellen.
  • Natürlich lassen wir uns die köstlichen Gerichte gemeinsam schmecken!
  • Zum Nachlesen bekommst du ein umfangreiches Skript mit allen Rezepten.

Facts

Der Kochkurs findet am Samstag, den 12. August 2017 von 10 – 14 Uhr im Natürlich Hausgemacht-Garten in Bürmoos statt und richtet sich an alle, die sich für gesunde Küche sowie Kräuter & Pflanzen interessieren. Die genaue Adresse schicke ich dir nach deiner Anmeldung per e-Mail.
Kostenbeitrag: 30 Euro (inklusive Verkostungen, Tee-Mischung, Kapuzinerkresse-Tinktur und Gesichtscreme sowie Skript)