Workshop „Seife selbst gemacht – mit Kräutern und Blüten“

Handgemachte kaltgerührte Naturseifen entstehen durch Verseifung von pflanzlichen Fetten und Natronlauge. Im Workshop „Seife selbst gemacht – mit Kräutern und Blüten“ zeige ich dir, unter Beachtung aller Sicherheitsmaßnahmen, wie du deine eigene Seife mit getrockneten Kräutern und Blüten herstellen kannst!

Kursinhalt

  • In meinem Workshop „Seife selbst gemacht – mit Kräutern und Blüten“ lernst du Naturseife aus pflanzlichen Fetten selbst herzustellen.
  • Natürlich besprechen wir detailliert die wichtigen Sicherheitsmaßnahmen bei der Herstellung von Seife mit Natronlauge, du erfährst welche Materialien für die Produktion Zuhause nötig sind und lernst Schritt für Schritt, wie du echte Naturseifen selber machen kannst.
  • Dieser Workshop eignet sich nicht nur für Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die das Handwerk für Zuhause lernen möchten sondern auch für jene, die die Seife ausschließlich in meinem Workshop machen möchten.
  • Wir stellen gemeinsam zwei verschiedene Seifen-Sorten her, die von jeder Teilnehmerin bzw. jedem Teilnehmer individuell mit Blüten dekoriert werden. Insgesamt erhält jede Teilnehmerin bzw. jeder Teilnehmer 18 Stück Seife.
  • Die selbst gemachte Seife kann nach Ablauf der Reifezeit (6 Wochen) bei mir in der Kräuterküche abgeholt werden. Der Termin für die Abholung wird per e-Mail bekannt gegeben.

Wichtiger Hinweis: 
Ich weise darauf hin, dass wir im Kurs mit ätzender Natronlauge arbeiten – selbstverständlich unter Beachtung aller Sicherheitsmaßnahmen. Die Teilnahme am Workshop erfolgt auf eigene Gefahr! Falls eine Schwangerschaft bestehen sollte, bitte ich von einer Teilnahme abzusehen.

Location

Kräuter-Küche von Anke Eder in Bürmoos
Adresse: Zeisiggasse 5, 5111 Bürmoos

Termine

Montag, 3. Mai 2021 (18:30 – ca. 21:00 Uhr)

Donnerstag, 20. Mai 2021 (18:30 – ca. 21:00 Uhr)

Kursbeitrag

55 Euro

Im Kursbeitrag inkludiert sind:

  • alkoholfreie Getränke
  • ein Skript mit detaillierten Informationen sowie Rezepten und Anleitung
  • Alle benötigten Arbeitsutensilien (u.a. die Seifenformen) sowie Öle, Natronlauge, Kräuter und Blüten werden für den Workshop zur Verfügung gestellt.

Bitte zum Workshop mitbringen

  • Alter Pullover mit langen Ärmeln
  • dicke Haushaltshandschuhe
  • Schutzbrille (falls du eine Zuhause hast)
  • Mund-Nasen-Schutz

Anmeldung zum Workshop

Bitte melde dich via e-Mail an: veranstaltung@natuerlich-hausgemacht.at

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen