Workshop: Frühlingsfit mit Kräutern aus der Heimat

Wir erwachen langsam aus dem Winterschlaf und stärken uns mit regionalen Kräutern für den Frühling! Die ersten Wildkräuter werden wir in der Kräuterküche verarbeiten – beispielsweise den Giersch, der viel Vitamin C enthält, das Gänseblümchen, das als eines der ersten Blümchen unsere Wiesen schmückt und gegen Frühjahrsmüdigkeit eingesetzt wird, und natürlich der Löwenzahn, die Gundelrebe, der Bärlauch sowie die ersten Brennesselspitzen.

Frühlingsfit mit Kräutern aus der Heimat

Was erwartet dich am Workshop?

  • Gemeinsam bereiten wir ein köstliches Wildkräutergericht zu.
  • Wir setzen einen Sauerhonig mit Frühlingskräutern an.
  • Viele Bitterstoffe mischen wir in ein selbst gemachtes Kräutersalz.
  • Natürlich gibt es viele Tipps aus der Welt der Kräuter und ein umfangreiches Skript mit vielen Pflanzeninformationen zum Nachlesen Zuhause! Im Kursbeitrag enthalten sind weiters die Lebensmittel und Getränke sowie die selbst gemachten Produkte.

Facts

Der Workshop findet in meiner Kräuter-Küche in Bürmoos (Zeisiggasse 5, 5111 Bürmoos) statt.

Termine:
Freitag, 15. März 2019 (17:00 – 19:30 Uhr)
Dienstag, 2. April 2019 (18:30 – 21:00 Uhr)

 

Kursbeitrag: 30 Euro

Teilnehmer: mind. 4

Bitte beachte die AGBs & Stornobedingungen der Natürlich Hausgemacht Workshops: Stornobedingungen Workshops

Anmeldung zum Workshop

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen